user_mobilelogo

Über mich

Alle Texte auf diesen Seiten haben etwas mit mir persönlich zu tun.

Sie sind die Essenz aus meinem Wachstum und meiner Wandlung. Themen die mich durchgeschüttelt, berührt und begleitet haben - manche immer noch.

Als Scheidungskind sass ich schon früh zwischen den Stühlen und den damit verbundenen Widersprüchen. Nicht wirklich zu wissen, wo mein Platz ist, und das Gefühl zerrissen zwischen „dem einem oder dem anderen“ begleitet mich seither.

Ich fühlte mich oft in der Welt, aber nicht als Teil von ihr.

Der Weg als Sucherin war damit zwar geebnet, hat mich aber dennoch auf einige Irrwege gebracht. 2012 folgte ein Wendepunkt: ich stand dem Tod zum ersten Mal näher als dem Leben.

Meine Welt fiel auseinander wie ein Kartenhaus und eine Zeit lang fühlte ich mich, wie ein entgleister Schnellzug, der nicht mehr auf die Spur kam.

Mein Körper zeigte mir klare Grenzen auf und ich konnte über einen längeren Zeitraum nicht mehr arbeiten. Meine Selbstbilder, welche sich sehr über Leistung und „für andere da zu sein“ definiert hatten, kamen ins Wanken.

Ich war aufgefordert still zu werden, nach innen zu lauschen und die Spur zu wechseln. Aber auch unvereinbare Gegensätze in mir zusammenzubringen.

Aus einem entweder oder wurde immer häufiger ein sowohl als auch.

Seither pendle ich zwischen Wasser (Skorpion) und Feuer (Aszendent Widder), Rationalität und Spiritualität, Zürich und Berlin, Natur und Stadt, Therapeutin und (Lebens) Künstlerin, Kali und Shakti, Techno und Stille.

Rückblickend haben alle Umwege mich auf meinen ganz eigenen Weg geführt, und zu dem gemacht, was ich heute bin.

teaser ueber mich

  • Wer bin ich?

    Diese Frage habe ich mir in meinem Leben öfters gestellt, und ich habe immer wieder neue Antworten gefunden.

    Ich bin:

    Fremdenführerin, die neue Wege erkundet und die oft vergessene Sprache der Seele übersetzt.

    Gärtnerin, die Samen in fruchtbaren Boden einpflanzt und Wachstumsprozesse unterstützt.

    Hebamme, die hilft sich zu öffnen und eine ungeborene Idee, oder ein Potenzial in die Welt zu bringen.

    Seherin, die Visionen aufspürt, Augen öffnet und die Schleier der Illusionen lüftet.

    Sterbebegleiterin, die bei Lebensübergängen und Krisen zur Seite steht, ans Loslassen erinnert und daran, dass die Dinge lediglich ihre Form verändern.

    Heilerin, die Bewusstsein- und Selbstheilungsprozesse anstösst und, zwischen den Welten vermittelt.

    Ich bin das zeitlose, formlose, ewige Bewusstsein.

    Ich bin.

  • Was macht meine Arbeit im Coaching aus?

    Unter Coaching verstehen viele etwas Ziel- oder Lösungsorientiertes.

    In der Praxis erlebe ich häufig, dass Klienten mit einer vorgefertigten Idee kommen und möglichst schnell eine Lösung möchten.

    Die Fixierung auf ein Ziel lässt aber den Blick eng werden und wir verlieren damit das grosse Ganze aus den Augen.

    Und woher wissen wir überhaupt, dass das Ziel welches wir uns gesteckt haben, uns persönlich weiterbringt und wirklich unserem Wachstum dient?

    Die Lösung ist selten da, wo wir sie vermuten und meine Erfahrung ist, dass sich im „Nichtwissen“ die innere Weisheit entfaltet.

    Menschen mit ihrer inneren Weisheit und Essenz zu verbinden ist ein Aspekt meiner Arbeit. Was nicht ausschliesst, dass ich auch praktische und handfeste Lösungsschritte mit Ihnen erarbeite.

    Als Therapeutin beziehe ich körperliche und seelische Zusammenhänge mit ein, sodass Körper, Geist und Seele wieder in ihr natürliches Gleichgewicht zurückzufinden. Als Heilerin arbeite ich auch auf geistiger und energetischer Ebene.

    Der Stil meines Coachings ist von intuitiver Wahrnehmung, Empathie, und Humor geprägt.

  • Weiterbildungen

    Atemtherapie, Cranio Sacrale Therapie, Esalen Massage, Integrative Paarberatung, Gestalttherapie, Körperorientierte Beratungs- und Therapierarbeit mit Frauen, Voice Dialog, Hypnose und NLP, Gesprächstherapie, Kunst- und Kreativitätstherapie, Systemische und Transpersonale Psychologie, Primärtherapie.

  • Ausbildungen und beruflicher Werdegang:

    2014 bis heute Anja Grunert - Wachstum und Wandlung Coaching und Workshops
    2009 bis heute Paarberatung und Beziehungscoaching Zürich
    zusammen mit Rainer Grunert
    (www.beziehungs-coaching.ch)
    04. 2008 – 03. 2014 Geschäftsführerin in eigener Praxis Massage,
    Entspannung und Körperbewusstsein mit
    4 Mitarbeiterinnen in Zürich City
    (Schoffelgasse)
    02. 2011 – 12. 2012 Ausbildung zur Gestalttherapeutin
    (Köln)
    08. 2005 – 04. 2008 Praxis am Rennweg
    Physiotherapie, Massage und Wellness in Zürich City
    04. 2005 Umzug in die Schweiz / Gründung der ICEK GmbH
    (Institut für Coaching, Entspannung und Körperbewusstsein)
    12. 2003 – 04. 2005 Privatpraxis für Physiotherapie und Massage
    (München)
    08. 2000 – 04. 2003 Angestellte Physiotherapeutin
    (München)
    11. 1998 – 04. 2000 Ausbildung zur Dipl. Physiotherapeutin
    (Bad Wörishofen)
    10. 1996 – 09. 1998 Ausbildung zur medizinischen Masseurin
    (Bad Wörishofen)